Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

Ulrich Jürgen Heinz

"Ich bin nur ein SELBST, der ein Bild hat und aus diesem Bild heraus glaubt zu verstehen, dass da etwas fehlt."

(Ulrich Jürgen Heinz)

UJ Heinz gehört zu den faszinierendsten Denkern der Gegenwart. Ich hatte das Glück, diesen Menschen kennenzulernen und von 1990 bis 2000 von ihm lernen, die Welt nicht nur einfach zu adaptieren, sondern diese in seiner Kohärenz zu erfassen und seiner Wechselwirklichkeit zu verstehen. Ich kenne keinen anderen Menschen, der in der Lage war, die unterschiedlichsten Wissensgebiete nicht nur in seinem Wesen zu durchdringen, sondern darüber hinaus, ihre Prinzipien miteinander in Verbindung zu bringen. Als Philosoph war er dazu in der Lage und hat als einziger eine praktische Methode des Wissenstransfers entwickelt, in der diese Prinzipien Niederschlag gefunden haben: ClusterMedizin. Dieses diagnostische und therapeutische Verfahren bedient sich der Mustererkennung einerseits und der Musterverarbeitung andererseits, in dem alle möglichen Zugänge zu biologischen Systemen genutzt wurden, um Geschichte abzubilden und diese Geschichte mit Hilfe von gezielten Impulsen in Resonanz zu bringen, um sich gemäß seiner Anlage selbst zu korrigieren.

Ich bin Ulrich täglich dankbar dafür, dass ich all das von ihm lernen durfte und wende dieses Wissen täglich in meiner Arbeit an.

Zurück