Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

alpha-7-Komplex

Hinweis

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Mustern (siehe Quellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Ausgangsquellen:
Mehrfachdestillat aus: ATP, Ubichinon Aurum, Bernstein, Platin, Shiva-Lingam, Krysopas, Rosenquarz
Zusatz Kupplerlösung: Kochsalz, Glukose, Fruktose und Saccharose


Hintergrund:
Persönliche Entwicklung setzt voraus, sich seiner eigenen Schattenanteile zu widmen und diese als nicht gelebten und abgetrennten Teil des eigenen Daseins zu akzeptieren und anzunehmen. Licht und Schatten sind Abbildungen desselben Seins; sie gehören zusammen und bilden erst in der Verbindung das ungeteilte GANZE. alpha-7-Komplex hilft dabei, diesen bislang verleugneten und zum Teil auch bekämpften Teil zu integrieren und damit zu versöhnen.

Anwendung:
Der alpha-7-Komplex ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird. Grundsätzliches finden Sie unter dem Punkt Anwendungshinweise.

Zentrales Thema:
Recodierung der Lichtkräfte

Bestellung