Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

Chemtrails

Hinweis

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Mustern (siehe Quellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Quellen:Mehrfachdestilllat aus: ATP, Ubichinon, Cystein, Methionin, Cyanara, Carduum, Rote Koralle, Bergkristall, Quarz

Achillae, Lycopodium, Euphrasia, Pilocarpus, Humulus

Zusatz Kupplerlösung: Kochsalz, Glukose, Fruktose und Saccharose

Affirmation:Ich bin vollständig geschützt vor Manipulation aus der Luft

Wer sich hin und wieder den Himmel anschaut, stellt fest, dass dort seltsame „Bänder“ zu sehen sind, die mit konventionellen Kondensstreifen, die Flugzeuge hinterlassen, nichts zu tun haben, da diese dort sehr lange verbleiben. Was dort oben zu sehen ist, ist unter dem Namen Chemtrails bekannt. Was dort in der Luft als Verschmutzung liegt ist Spekulation. Unbestritten ist die Wahrnehmung von Menschen, die über Reaktionen berichten, die mit Chemtrails in Verbindung stehen. Genannt werden zum Beispiel:

- Atemnot

- Erkrankungen der oberen Atemwege

- Asthma

- Lungenentzündungen mit untypischen Kennzeichen

- Schwindelgefühl

- Kribbel-Gefühl am ganzen Körper

- Bindehautentzündungen

- häufig Kopfschmerzen

- Ohreninfektionen

- Gleichgewichtsstörungen

vermehrte oder chronische Müdigkeit, Schläfrigkeit

Kurzzeitgedächtnisverlust

Wortfindungsstörung

Wer sich vor den Auswirkungen dieser speziellen Luftverschmutzung schützen möchte, sollte seinen Resonanzkörper bezüglich der dort implementierten Stoffen und Mustern verändern, um dafür nicht mehr empfänglich zu sein.

Anwendung
Das Mittel ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird. Zusätzliche Anregungen finden Sie unter dem Punkt Anwendungshinweise.


Weiterführende Empfehlungen
Hin und wieder ist es ratsam, die Maßnahme mit einem Mittel der alpha-Reihe oder der Familien-Komplexe zu kombinieren, wenn existentielle Fundamente nicht vorhanden oder nicht belastbar sind.

Bestellung