Zu guter Letzt

Bevor Sie diese Seite verlassen, rufen Sie sich bitte folgendes in Erinnerung:

In der Welt verschwindet nichts, es verwandelt sich lediglich der Ausdruck

Die Biochemie ist nicht die Ursache für das Leben, und die Pathobiochemie ist nicht die Ursache von Krankheit. Beides sind lediglich sichtbare und messbare Ausdrücke von Leben einerseits und Krankheit andererseits. All das was durch Sie zum Ausdruck kommt, ist unerkannte und ungeklärte Geschichte. Dazu gehört die eigene Geschichte seit der Zeit im Mutterleib bis in die Gegenwart, als auch die Geschichte, die Sie aus früheren Leben und von Ihren direkten und indirekten Vorfahren in sich tragen. Und Sie werden ihrerseits das Unerkannte und Ungeklärte weitergeben, bis es Jemand erkennt und verwandelt.

Wünschen wir allen Beteiligten, dass jeder sein Leben leben und sein Schicksal erfüllen möge.

Schlussgedanke

Haben Sie die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die Sie nicht ändern können, den Mut, Dinge zu ändern, die Sie ändern können, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Umfrage

Hätten Sie Lust und Zeit uns ein paar Fragen zu beantworten, um unser Angebot zu verbessern?
Dann nehmen Sie bitte an unserer Leserumfrage teil, die nur eine Minute dauert.

Zurück

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.