website security

Leben ist Resonanz mit Herz

ResonanzMittel

Ich suche das richtige Mittel für mich

Unterstützung

Ich suche Hilfe für mein Anliegen

Informationen

Ich suche mehr Hintergrundinfos

Leitgedanke

Nicht das Hinfallen ist das Problem, sondern das Liegenbleiben.
Fasse daher den Mut wieder aufzustehen und setze Deinen Weg aufrichtig fort, ganz gleich, wo er dich hinführen mag.
Bleibe Dir dabei unbedingt treu, denn . . .

" . . . nicht weil es schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es schwer."
Seneca (römischer Philosoph)

Nur wer richtig fragt kommt weiter

Angesichts des angeblichen Fortschritts muss die Frage erlaubt sein, warum die Probleme und ihr Umfang nicht kleiner, sondern ständig größer werden. Es sollte Menschen, Tieren und Pflanzen auf diesen Planeten von Jahr zu Jahr besser gehen, doch das Gegenteil ist der Fall.
Könnte es daran liegen, dass unsere Sicht auf die Welt trotz (oder wegen) aller Wissenschaft eingeschränkt ist? Orientieren uns deren Modelle hinreichend gut?
Aus meiner Sicht bestehen die Hauptprobleme zum einen darin, dass wir eine isolierte Vorstellung von der Wirklichkeit haben und daher so gut wie keine Zusammenhänge erkennen können. Zum anderen fehlt sehr vielen Menschen ihre Herz- und Quellverbindung. Stattdessen dominiert die Verstandesebene.
Ratio hat in der materiellen Welt eine größere Bedeutung als Emotio, weil nur das, was messbar ist, einen Wert hat.
Unsere Vorfahren waren auf diesen Gebieten weiter entwickelt als die "aufgeklärten" Zeitgenossen der Gegenwart. Die vorgebliche "Rückständigkeit" der Altvorderen beruhte nämlich darauf, dass sie von einer tiefen Verankerung in der Natur und deren Rhythmen geprägt waren. Sie besaßen Zugänge zu Wissensbereichen, von denen die meisten Menschen keine Vorstellung haben und gegenwärtig abenteuerlich, bestenfalls merkwürdig anmuten. Aber genau dort liegt ein wesentlicher Schlüssel, um unsere Probleme zu lösen.
Wenn Sie "gesundheitlich" fest stecken, sollten Sie sich erinnern, wer Sie wirklich sind. Stellen Sie Fragen nach dem WARUM und beschränken sich nicht auf das WIE. Wechseln Sie dazu ihre Perspektive.

Wenn dieser Prolog Ihr Interesse geweckt haben sollten lade ich Sie ein, hier ausgiebig zu stöbern. Folgen Sie Ihrer eigenen Fährte und studieren diese Übersicht. Sie werden hier ResonanzMittel finden, die Ihnen als Impulsgeber dienen, um die Hintergründe sichtbar machen, auf denen chronische Störungen beruhen. Denn nur was erkannt wird, kann verändert werden. Das funktioniert aber nicht im "Kampf gegen", sondern nur in der Transformation dessen, was es historisch begründet.

Nun wünsche ich Ihnen eine aufschlussreiche Reise und verbleibe
mit herzlichen Grüßen

Carsten Pötter

Seminarangebote

Von Abendveranstaltungen zu verschiedenen Themen über Kongresswochenenden bis hin zu ganzen Ausbildungszyklen hält unser Angebot für jeden etwas bereit

Kompendium

Lesestoff

Neustart

Selbsttest / Farbtest

Podcast

Kongress in Krichheim

Verwandlung

Spiegelexperiment

Gespräche & Podcasts

Horizonte - ein Artikel von Jens Heidenreich

Erfahrungsaustausch

Neue Zeit

Was erwartet mich?

Für Einsteiger

Videoarchiv

Empfehlung

Aktualisierung

21.01.2023

Kontaktinfos

eMail: info@resonalogic.de
Telefon: 04445-961491
Adresse: Standort

Besucherzähler

Schlusswort

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.