website security

Leben ist Resonanz mit Herz

Nur wer richtig fragt kommt weiter

Angesichts des vermeintlichen Fortschritts darf die Frage erlaubt sein, warum die Probleme und dessen Umfang nicht kleiner, sondern größer werden. Es müsste Menschen, Tieren und Pflanzen auf diesen Planeten von Jahr zu Jahr besser gehen, doch das Gegenteil ist der Fall. Könnte es daran liegen, dass unsere Sicht auf die Welt trotz aller Wissenschaft eingeschränkt ist? Orientieren uns deren Modelle hinreichend gut?
Das Hauptproblem aus meiner Sicht besteht zum einen darin, dass wir eine isolierte Vorstellung von der Wirklichkeit haben und so gut wie nichts von den Zusammenhängen verstehen. Zum anderen wurden dem Menschen die Verbindungen zu seinem Herzen und zu seiner Quelle systematisch gekappt, um ihn auf der Verstandesebene zu fesseln. Da waren unsere Vorfahren auf vielen Gebieten wesentlich weiterentwickelt als der "aufgeklärte" Zeitgenosse der Gegenwart. Deren angebliche "Rückständigkeit" beruhte nämlich darauf, dass sie von einer tiefen Verankerung in der Natur und deren Rhythmen geprägt waren. Sie besaßen Zugänge zu Wissensbereichen, von denen die meisten Menschen keine Vorstellung haben, die heute abenteuerlich, bestenfalls merkwürdig anmuten. Aber genau da liegt der Schlüssel, um unsere Probleme zu lösen.
Sie sollten sich erinnern, vor allem dann wenn Sie "gesundheitlich" fest stecken. Stellen Sie Fragen, die das WARUM beleuchten und sich nicht auf das WIE beschränken. Wechseln Sie dazu ihre Perspektive.
Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollten lade ich Sie ein, hier ausgiebig zu stöbern und diese Übersicht zu studieren. Sie werden hier Impulsgeber in Form von ResonanzMitteln finden, die die Hintergründe sichtbar machen, auf denen chronische Störungen beruhen. Denn nur was erkannt wird, kann verändert werden. Das funktioniert aber nicht im "Kampf gegen", sondern nur in der Transformation dessen, was es historisch begründet. Begeben Sie sich auf Ihre eigenen Fährtensuche.

Nun wünsche ich Ihnen eine aufschlussreiche Reise und verbleibe
mit Grüßen von Herz zu Herz

Carsten Pötter

Grundversorgung

Lebensfreude bewahren
Sie möchten gesund bleiben und sich vor schädlichen und negativen Einflüssen schützen

Optimierung

Lebensfreude verbessern
Sie fühlen Sie sich oft geschwächt oder leiden und finden nicht zurück in ihre ursprüngliche Kraft?

Sanierung

Lebensfreude wiederherstellen
Sie fühlen sich unwohl, krank und werden von Beschwerden geplagt, die nicht besser werden?

Seminarangebot

Aktueller Hinweis

Neuer Termin 09.11.2022
(Korrektur)

Kompendium

Lesestoff

Auf zu neuen Ufern

Neue Zeit

Friedensprojekt

Aktuelles

Selbsttest/Farbtest

Kongress in Bad Hersfeld

Spiegelexperiment

Kurs über Alchemie

Erfahrungsaustausch

Interviews

Horizonte

Viedeoarchiv

Was erwartet mich?

Für Einsteiger

Empfehlung

Aktualisierung

01.10.2022

Besucherzähler

Schlusswort

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.