website security

Selbsttest

Prinzip

Mit Hilfe des Selbsttest können Sie feststellen, welche ResonanzMittel jetzt geeignet sind, um Ihren Informationsspeicher zu öffnen.

Dieser Test beruht auf dem Prinzip der Mustererkennung. Die dafür herangezogene Methodik beruht auf dem vitaCoach der Firma Bucher.
Wenn Sie den Selbsttest durchführen möchten, senden Sie uns ihre persönlichen Daten. Im Anschluss werden wir Ihnen eine eMail, mit einem Link zur Bucher-Webseite zusenden. Dort führen Sie dann einen Farbwahltest durch. Daraus generieren wir eine präzise Empfehlung unserer ResonanzMittel aus diesen Bereichen:

- alpha-Komplexe
- Aminosäuren-Komplexe
- Chakra-Komplexe
- Familien-Komplexe
- Themen-Komplexe

und
- OrthoSys-Komplexe

Ergebnis

Sie erhalten eine Auswertung, die pro Rubrik eine Empfehlung enthält.
Das Profil ist kein Befund, sondern eine übersetzte Beschreibung ihrer aktuellen Situation.
Die Mittelbeschreibung der ResonanzMittel verrät etwas über Sie. Lesen Sie das Profil nicht mit Ihrem Verstand, sondern mit Ihrem Herzen. Nur so kommen Sie wirklich weiter.
Die ResonanzMittel sind nicht dafür konzipiert, Symptome oder Störungen zu unterdrücken, sondern deren Hintergründe zu klären. Betrachten Sie sich daher aus der Adler-Perspektive und versuchen Sie sich im Kontext von Geschichte und Speicherungen zu sehen.

Erkennen Sie sich in den Beschreibungen wieder?
Zu welchen Mitteln entsteht die größte Resonanz?

Wählen Sie zwei oder drei der Mittel aus, mit denen sie am meisten in Resonanz gehen. Wenn das nicht funktioniert oder Sie sich nicht entscheiden können, nehmen Sie die ersten beiden Mittel und beginnen damit Ihre Reise. Diese sollten Sie im täglichen Wechsel zum Einsatz bringen. Sprühen Sie Mittel unter die Zunge und auf ihr Herz (5x2 Sprühstöße während des Tages verteilt) und auf alle Regionen, die bereits jetzt Symptome ausbilden und auf jene, die sich im Lauf der Zeit zeigen.

Wenn Sie mehr über sich erfahren wollen, und an einem umfangreicheren Profil Interesse haben, lesen Sie bitte das Kapitel Radionik.

Besendung

Im Profil werden Angaben über Sendestart, Enddatum, Intervall, Sendedauer und Intensität gemacht. Das sind Hinweise, die dann greifen, wenn die Auswertung in das morphische Feld zurück geschickt werden soll. Das geschieht nur nach Wunsch, wenn der Auftrag dazu erteilt wird. Sinn und Zweck dieser Maßnahme ist die Unterstützung der Selbstkorrektur auf energetischer Ebene. Sie unterstützt die Anwendung der ResonanzMittel.

Wenn Sie nach Erhalt des Ergebnis darauf zurückgreifen wollen, müssen Sie uns mit der Besendung beauftragen.

Schlussbemerkung

Dieser Service wurde ursprünglich mit 5,00 Euro berechnet. Er ist und bleibt nun kostenlos. Bitte geben Sie ihn nur dann in Auftrag, wenn Sie ernsthaftes Interesse an einem Ergebnis haben. Wenn es nur "Just for fun" gemacht wird, lassen Sie es bitte , denn das bindet nur Energien auf beiden Seiten.

Wir stellen Ihnen das Ergebnis kostenfrei zur Verfügung. Daher ist auch keine Beratung damit verbunden. Wir gehen davon aus, dass Sie Ihre Wahl selbstverantwortlich treffen. Es ist uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich auf umfangreihe eMails zu antworten. Wenn Sie für sich einen Beratungsbedarf sehen, dann können Sie uns kostenpflichtig
buchen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.