Krankheitsbilder

Vorbemerkungen

Krankheit ist nicht das Gegenteil von Gesundheit, sondern ein Prozess der Selbstkorrektur, mit dem Ziel, Heilung herbeizuführen. Wenn die Dinge aus dem Ruder laufen und es keinen Weg gibt, Störungen unbemerkt zu regulieren, müssen diese sichtbar werden, um den Betroffenen auf diesen Umstand hinzuweisen. Da Heilung immer Selbstheilung ist, sollten die Maßnahmen darauf abzielen, die Selbstheilung zu unterstützen und nicht den Ausdruck des Korrekturprozesses zu unterdrücken, der letzten Endes auf das grundlegende Problem oder Ursache hinweist. Dazu ist vernetztes Denken und systemisches Arbeiten erforderlich, um den Zusammenhang zu erkennen. Rational-analytisches Denken führt hier nicht weiter.

Um den Zusammenhang zwischen Eindruck und Ausdruck zu illustrieren haben wir hier exemplarisch einige Krankheitsbilder näher beleuchtet.

Diese Seite füllt sich erst allmählich. Bitte besuchen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit, bis auch das Thema auftaucht, für das Sie sich interessieren.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.