website security

Taufentsiegelung

Inhalt

Das Taufsiegel verschließt das Kronenchakra und verhindert damit die Verbindung des Menschen mit seinem Höherem Selbst.
Wie dieses Siegel geöffnet wird, ist Gegenstand dieses Kurzseminars.

Fragestellungen

- Worauf begründet sich die Macht der Kirche und was repräsentiert sie?
- Ist die Kirchen-Energie dem Menschen zugewandt und wohlwollend?
- Was steckt hinter den Kirchen-Ritualen und was bewirken sie tatsächlich?
- Warum ist es so wichtig die Kirchen-Siegel aufzulösen und was geschieht dann?
- Wie wird das Ritual damit durchgeführt und welche Elemente enthält dieses?

Termine

09.11.2022
von 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort

Online-Seminar über die Zoom-Plattform.
Der Zugangslink wird nach der Bezahlung zugesandt.

Kosten

Die Seminargebühr beträgt 49,00 Euro
Das Seminar dauert 2 Stunden.

Leitung

Das Kurzseminar wird von Christina und Carsten gemeinsam durchgeführt.

Wichtiger Hinweis

Damit die Entsiegelung dauerhaft bleibt, wird empfohlen, vor dem Seminar mit dem alpha-Komplex 1 zu arbeiten und das Kronenchakra zu besprühen.
Dieser Komplex wird auch im Rahmen eines Rituals zum Einsatz kommen.
Der Ritualtext wird jedem Teilnehmer im Anschluss als pdf-Datei zur Verfügung gestellt.

Buchung

Seminar Taufentsiegelung 09.11.2022

Artikelnummer: 93528

Seminar zur Abkoppelung des Taufsiegels und dessen energetische Speicherungen

49,00 € ()

   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Für später merken

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.